Vernetzung

"Kürzerarbeit" bei mobile offer

14.09.2020 | Neuer Partner WEISHAUPT und 100 % Vernetzung zu KWP, LABEL, M-SOFT, PDS, SYKASOFT...

Die mobile offer GmbH unterbietet ihre eigenen Rekordzeiten im Erstellen von Angeboten für Heizungsanlagen, Bäder, Neubauten oder Komplett-Sanierungen noch einmal deutlich. Dank Implementierung neuester Schnittstellen ist eine 100-prozentige Kompatibilität zu KWP, LABEL, M-SOFT, PDS, SYKASOFT sowie Vaillant WINSOFT ab sofort Standard. Auch die Liste namhafter Industriepartner, auf deren Produkte die mobile offer Nutzer in Echtzeit zugreifen können, wurde mit der Firma WEISHAUPT weiter ausgebaut. Darüber hinaus ist selbst die Angebotserstellung komplexer Projekte wie Hybrid-Anlagen mit der mobile offer Software seit Anfang dieses Jahres in kürzester Zeit möglich.

Duisburg, 11.09.2020: Die Einführung der mobile offer Software hat die Angebotserstellung im SHK-Bereich revolutioniert. Das war im Jahr 2011. Inzwischen nutzen mehrere Hundert SHK-Fachhandwerksbetriebe den Angebots-Konfigurator mit Erfolg und vor allem: mit einer enormen Zeitersparnis. „Der Zeitdruck in der Branche ist hoch, die Personaldecke aufgrund mangelnder Fachkräfte niedrig“ erklärt Axel Dittmann, Geschäftsführer der mobile offer GmbH mit Sitz in Duisburg. „Als fähigster SHK-Konfigurator auf dem Markt ist es unser Ziel, die Projektleiter und Geschäftsführer in den SHK-Fachhandwerksbetrieben bestmöglich zu unterstützen. Wir wollen ihnen nicht nur Arbeit sparen und den Vertrieb vor Ort beim Endkunden ermöglichen, sondern insbesondere dafür sorgen, dass sie mehr Zeit für andere Dinge gewinnen.“

Und das macht mobile offer künftig noch effizienter. Ob im Büro oder beim Kunden vor Ort: 50 bis 80 Prozent Zeitersparnis gegenüber der klassischen Angebotserstellung für private Endkunden sind in der Praxis möglich. Neben Heizungsanlagen, Bädern, Mikro-KWKs, Komplett-Sanierungen, Neubauten sowie Teile davon, sind ab sofort selbst komplexe, und mit bis zu 45 Prozent BAFA-geförderte Hybrid-Anlagen in Rekordzeit konfigurierbar und dem Kunden im Verkaufsgespräch vorstellbar.

Die wichtigsten Softwarehäuser, Großhändler und Hersteller an Bord
Auf technischer Seite arbeitet der Duisburger SHK-Software Pionier dazu ständig daran, weitere Partner mit 100-prozentiger Kompatibilität einzubinden. KWP, LABEL, M-SOFT, PDS, SYKASOFT sowie Vaillant WINSOFT sind mit mobile offer bereits Standard. Bei vielen anderen Softwarehäusern ist die neue xi:opd-Schnittstelle in Arbeit. Der Konfigurator wählt die jeweiligen Positionen bequem und herstellerunabhängig aus den rund 7.000 integrierten Stücklisten mit etwa 30.000 Unterpositionen aus. Die so mit mobile offer erstellten Angebote können mit allen Texten, Stücklisten, Titeln, den hinterlegten Montagzeiten sowie der gesamten Kalkulation zu 100 Prozent mit den Lieferanten-/Großhandelsartikelnummern ins Handwerkerprogramm übergeben, und dort nach- und weiterverarbeitet werden (z.B. zur Prüfung des Deckungsbeitrages, Nachjustieren der Kalkulation, Ausdrucken und Versenden des Angebotes, Auftragsbearbeitung, Terminierung mit dem Kunden, Bestellung, Aufmaßerfassung, Rechnungsstellung, Nachkalkulation und vielem mehr).

Und auch das Netzwerk an Industriepartnern wächst ständig. So kann mobile offer mit dem Gewinn der Firma WEISHAUPT inzwischen rund 30 Industrie-Partner und ebenso viele Großhandelspartner vorweisen. Das entsprechende Update zur Konfiguration mit WEISHAUPT Daten wird noch im Herbst dieses Jahres ausgeliefert.

Die mobile offer Industriepartner sind:
Bosch (Junkers), Brötje, Buderus, BWT, Dallmer, ETA Heiztechnik, Geberit, Heiler, Kaldewei, Keramag (Geberit), MHG Heiztechnik, Ostendorf, Oventrop, Reflex, Rehau, Remeha, Roth, Schedel Bad+Design, Stiebel Eltron, Tece, Vaillant, Viega, Viessmann, Villeroy&Boch, Vitra, Weishaupt, Wilo und Wolf. Mit den wichtigsten Produkten dabei ist auch Jung Pumpen.

mobile offer live erleben
Um mobile offer kennenzulernen, bietet die mobile offer GmbH Online-Vorführungen an, zu denen sich Interessierte kostenlos unter www.mobile-offer.de/termine anmelden können.
In diesen Online-Seminaren wird via TeamViewer (Blizz) ausführlich der Konfigurator und sein Zusammenspiel mit dem bevorzugten Handwerkerprogramm vorgeführt.
Alle Infos zu mobile offer inklusive anschaulicher Videos finden Sie unter www.mobile-offer.de

Starker Leistungsumfang
Mittlerweile lassen sich mit dem Konfigurator, auf Wunsch im Beisein des privaten Endkunden, Angebote für folgende Anwendungsfälle im Bereich SHK (herstellerübergreifend) erstellen:
• Kesseltausch, bis ca. 60kW, alle gängigen Hersteller, inkl. aller Nebenarbeiten,
Brennstoffe Gas (Brennwert/Heizwert), Öl, Erdwärme, Luftwärme, Pellet, Scheitholz
• Komplexe Gas- und Solar-Hybrid-Anlagen
• Solaranlagen, inkl. Verrohrung
• Mikro-KWK (z.B. Brennstoffzelle)
• Warmwasser-Wärmepumpen
• Speicher (Trinkwasser, Puffer, Kombi, Solar, …), Trinkwasser bis 14 Personen
• Sicherheitsarmaturen und Hydraulik-Zubehör
• Luft-/Abgas- und Abgassysteme
• Passende Regelungen
• Verrohrung inkl. Wärmedämmung nach EnEV
• Gasleitungen, Öltankanlagen, versch. Pellet-Lager, Kostenschätzung Solesonden u. ä.
• Inbetriebnahmen, Elektroanschlüsse
• Bäder, inkl. aller Eigen- und Nebengewerke
Maler, Maurer, Fliesenleger, Elektro, Trockenbau, Vorwand, Estrich, Decke, …
• Durchlauferhitzer
• Komplette Neubauten
• Komplett-Sanierungen
• Wohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser, kleine Mehrfamilienhäuser
• Keller-Verteilungen Trink- und Abwasser, Hausanschlüsse
• Hebeanlagen
• Trinkwasser- und Heizungswasseraufbereitung
• Steigleitungen Trinkwasser, Zirkulation, Heizung
• Fallleitungen Abwasser mit Dachentlüftungen und Zubehör
• Trink- und Abwasseranschlüsse in Küchen, Waschräumen, Garten u. ä.
• Heizkörper, nebst Anschlussverrohrung
• Fußbodenheizung mit Verteilern, Thermostaten, Anschlussverrohrung
• Hydraulischer Abgleich, Planungsleistungen, u. ä.
• Sämtliche Neben- und Zusatzarbeiten
• Sämtliche Demontagen Heizung, Sanitär und sonstiges

Unsere Partner

Zur Unterstützung von mobile offer haben wir mittlerweile zahlreiche Branchengrößen als Partner gewinnen können: In der Industrie, im Großhandel, unter den SHK-Softwarehäusern und den Fachverbänden, damit das digitale Zusammenspiel aller Beteiligten reibungslos funktioniert. Einen Teil unserer Partner sehen Sie hier. Eine komplette Übersicht finden Sie unter Partner.