Effizienter verkaufen

Das Ziel eines Verkaufsgespräches:

Endkunden erwarten im Zeitalter des Internets schnelle Aussagen und schnelle Reaktionen.

Auch wofür Sie als Unternehmer und Ihre Mitarbeiter Ihre Zeit einsetzen, ist für Ihren Unternehmenserfolg entscheidend!
Niemand hat mehr Zeit genug, um diese mit ineffizienten Prozessen zu vergeuden.

Ziel eines jeden Verkaufsgespräches sowohl aus Käufer- als auch aus Verkäufer-Sicht ist es, an dessen Ende dem Interessenten alle  für seine Entscheidung notwendigen Informationen geliefert zu haben.
Im Wesentlichen sind dies zwei Dinge:

  1. Ein klares Bild im Kopf des Kunden von der angestrebten Lösung (was bekomme ich?)
    und
  2. Ein verbindliches Angebot, bestenfalls mit mehreren Alternativen (was kostet es?)

mobile offer  unterstützt Sie als SHK-Fachhandwerksbetrieb, der durch seine Präsenz vor Ort eigentlich alle Vorteile hinsichtlich Kundennähe auf seiner Seite hat dabei, schneller reagieren zu können als Anbieter aus dem Internet oder Ihr Wettbewerber.

Mit mobile offer  können Sie erstmalig effiziente Verkaufsgespräche führen und oben genannte Ziele erreichen. Damit nehmen Sie Ihrem Endkunden jeden Grund, sich anderweitig informieren zu wollen und sparen wertvolle Zeit.

Die Auffassung  "der Kunde soll durch das mehrtägige Warten"  auf das Angebot das Gefühl erhalten, dass hier wertvolle Arbeit geleistet wurde, steht doch nun wohl wirklich nicht mehr für  "zeitgemäß"...

Das Erstellen des Angebotes:

Um ein Angebot in Höchstgeschwindigkeit mit Ihren  Preisen zu erstellen, arbeitet mobile offer  mit Stücklisten. Diese beinhalten als Unterpositionen alle Artikel und realistische Lohnminuten die zur Erbringung einer Leistung benötigt werden, zum Beispiel für den  "Anschluss des Heizgerätes an die vorhandene Gasleitung"  oder das  "Abschlagen der Fliesen"  im Bad.

Da Sie in den Konfigurator Ihre Einkaufspreise per DATANORM einlesen, Ihren Stundenverrechnungssatz eingeben und auf Wunsch den Zuschlagsfaktor für Material ändern, haben die Stücklisten innerhalb von wenigen Minuten Ihre  Preise!

Über ein ausgefeiltes Frage-/Antwortsystem, bei dem zum Beispiel unbemerkt im Hintergrund die infrage kommenden Hydrauliken abgeprüft werden oder die Fliesenflächen berechnet werden, sucht der Konfigurator eigenständig und in höchster Geschwindigkeit die passenden Stücklisten zusammen und berechnet die notwendigen Mengen.

Da Ihr Endkunde neben Ihnen sitzt und Ihnen zuschaut, können Sie ihm nicht nur Stück für Stück erläutern was getan werden muss, sondern ihm auch immer gleich erklären was es kostet. Das schafft Vertrauen!

Der Konfigurator stellt auch sicher, dass nichts vergessen wird und minimiert das Auftreten von fehlerhaften Zusammenstellungen. Außerdem stellt er sicher, dass die Produkte und Preise immer aktuell sind.

Die Summe aller Artikelpreise ergibt dann den Endpreis des Angebotes inklusive Arbeitsleistung.

Ins Angebot kommen dann aber nicht die Stücklisten, sondern nur die Endkunden-verständlichen, "schönen" mobile offer  Texte der Stücklisten-Köpfe, also die Leistungsbeschreibung.

Die Stücklisten können dann im Auftragsfall oder zur Archivierung in den Bestellnummern Ihrer Lieferanten in die Handwerker-Software übergeben werden, um dort zur Auftragsabwicklung, für die Bestellung, zur Aufmaßerfassung oder Rechnung weiter verarbeitet zu werden.

Fazit:

Mit mobile offer  agieren Sie auf der Höhe der Zeit, treten höchstprofessionell auf und sind schneller als jeder Internet-Anbieter oder Wettbewerber. Sie erhöhen so die Auftragswahrscheinlichkeit und gewinnen gleichzeitig wertvolle Zeit, die Sie anderweitig sinnvoll einsetzen können.

Lesen Sie unsere Info-Broschüre!

Unsere Partner

Zur Unterstützung von mobile offer haben wir mittlerweile zahlreiche Branchengrößen als Partner gewinnen können: In der Industrie, im Großhandel, unter den SHK-Softwarehäusern und den Fachverbänden, damit das digitale Zusammenspiel aller Beteiligten reibungslos funktioniert. Einen Teil unserer Partner sehen Sie hier. Eine komplette Übersicht finden Sie unter Partner.