• Schneller Angebote schreiben

    mobile offer hilft Ihnen, Ihre Angebote in kürzerer Zeit zu erstellen.

  • Näher am Kunden

    Mit unserer Software können Sie vor Ort beim Kunden verschiedene Optionen durchspielen.

  • Multimediale Präsentationen

    Zeigen Sie Ihrem Kunden Dokumente und Videos rund um die Vorteile Ihrer Artikel.

  • Souveräner Eindruck

    mobile offer macht aus Ihrem Mitarbeiter einen kompetenten Vertriebsmitarbeiter.

  • In Ihrem Design

    Passen Sie das Programm in Design, Technik und Preisen Ihrem Unternehmen an.

Preise / Info

mobile offer können Sie als SHK-Fachhandwerksbetrieb in folgenden Varianten und zu folgenden Konditionen erwerben:

1) den mobile offer Haustechnik-Konfigurator:

     ► 2.600,- EUR für die Erst-Lizenz, zzgl. 42,- EUR/Mon. Wartungsgebühr 

     ►    800,- EUR für jeden weiteren User, zzgl. 12,50 EUR/Mon. Wartungsgebühr

Alle Schnittstellen etc. sind inklusive, es gibt keine Modulstaffelungen, Zusatzmodule oder ähnliches. Aktuell sind ca. 4.100 Stücklisten bestehend aus ca. 20.000 Unterpositionen integriert.

Labelwin-Anwender erhalten zudem beim Kauf des Konfigurator die mobile offer Stücklisten siehe 2) als Katalog und Suchbaum im Labelwin für alle Arbeitsplätze gratis dazu!

Hinzukommen mind. 6h Schulungen zu in Summe 600,- EUR (pauschal), bei denen wir in 3 Blöcken a 2 Stunden die Implementierung des Systems in Ihrem Unternehmen begleiten. Durchführung via Teasmviewer-Sitzung. Im ersten Schulunsgblock wird die Installation durchgeführt und eine Erst-Einweisung vorgenommen,- bereits danach sind Sie einsatzfähig! Die weiteren 2 Schulungsblöcke dienen lediglich dazu, nach Ihren ersten "Gehversuchen" weitere Hilfestellungen zu geben oder weitere Einstellungen vorzunehmen.

2) die mobile offer Stücklisten als sog. "mobile offer Light"
(nur für Labelwin-Anwender):

Neben dem mobile offer Haustechnik-Konfigurator bieten wir die im Konfigurator verwendeten ca. 4.100 Stücklisten bestehend aus ca. 20.000 Unterpositionen separat für Labelwin an. D.h. Labelwin-Anwender können die Stücklisten auch ohne Konfigurator erwerben.
► Wenn Sie sich aber für den Konfigurator entscheiden, ist das hier Beschriebene bereits im Preis des Konfigurators enthalten! D.h. beim Kauf des Konfigurators zu den unter 1) genannten Konditionen erhalten sie die Stücklisten im Labelwin gratis dazu!

Die Stücklisten werden auch ohne Konfigurator ins Labelwin intergriert. Alle Labelwin-User haben darauf Zugriff. Dazu liefern wir einen Suchbaum aus, in dem alle Stücklisten mit den 3.800 'schönen' Beschreibungstexten direkt im Labelwin angewählt werden können.
Die Kalkulation erfolgt mit den Bestandteilen der Stücklisten, die als Setbestandteile verwaltet werden. Ihre Einkauspreise werden automatisch den Stammdaten, sprich Ihren Lieferanten-Katalog entnommen.
Damit können Angebote mit umfangreichen und Endkunden-verständlichen Texten erstellt werden, in denen  die Bestandteile für den Endkunden nicht sichtbar sind (verborgene Sets).
Sie haben damit eine exakte Kalkulation und sind dennoch nicht vergleichbar.

Die Stücklisten müssen nur ein Mal erworben werden und sind auf allen Arbeitsplätzen einsetzbar.

Die Stücklistenpreise (für den Kauf der Stücklisten ohne Konfigurator) richten sich nach der Anzahl der gekauften Labelwin-Lizenzen:

       ► Bis 3 Plätze:      800,- EUR,  zzgl. 20 EUR/Mon. Wartungsgebühr

       ► Bis 6 Plätze    1.200,- EUR,  zzgl. 25 EUR/Mon. Wartungsgebühr

       ► Über 6 Plätze 1.500,- EUR,  zzgl. 30 EUR/Mon. Wartungsgebühr

Bei nachträglichem Kauf des Konfigurator werden 800,- EUR angerechnet.

Hinzukommen etwa 1h zu 100,- EUR (pauschal) für Installation und Einweisung. Anschließend können Sie ohne weiteren Einrichtungsaufwand sofort loslegen!

(Alle Preise verstehen sich zzgl. ges. MwSt.)

 

Rufen Sie uns bei Interesse an oder schicken Sie uns eine Email

Tel.: 0203-306-4610, info@mobile-offer.de

wir unterbreiten Ihnen gerne und prompt ein Angebot und/oder beantworten Ihre Fragen.

Als Label-Kunde können Sie sich natürlich auch direkt an Label Software oder an Ihren Label Vertriebspartner wenden.